Startseite

Die Firma Kraftverkehr Lückerath wurde 1979 von dem gelernten Speditionskaufmann Jörg Lückerath in Wuppertal gegründet. Nach Berufserfahrung bei der Spedition Haarhaus Wuppertal, wagte Herr Lückerath 22-jährig den Schritt in die Selbständigkeit.

Seit 1979 expandiert die Firma unter Leitung ihres Gründers ständig. Heute ist sie bekannt als zuverlässige, europaweit tätige Frachtspedition, die mittlerweile über einen Fuhrpark von mehr als 30 LKW verfügt.

Im Jahr 1990 gründete Herr Lückerath nach dem Fall der Mauer in Sachsen mit seinem in Görlitz geborenen Vetter Volkmar Winkler die Tochtergesellschaft Lückerath + Winkler mit Firmensitz in Niesky.

Der Firmensitz der Firma Lückerath wurde 1996 innerhalb Wuppertal vom Gewerbehof Mirke in das Industriegebiet Sonnborn Flieth verlegt. Selbstverständlich steht den Kunden auch ein Umschlaglager zur Verfügung.

Unsere stärken

  • Sachkundige und hochmotivierte Mitarbeiter
  • Pünktlichkeit bei der Abholung und Zustellung (Just-in-Time)
  • hohe Flexibilität
  • schneller Informationsfluss
  • langfristige Zusammenarbeit mit den Kunden
  • hohes Qualitätsbewusstsein
  • die Güter erreichen zuverlässig und schnell den Empfänger

Das Unternehmen

Da die Unternehmenspolitik langfristige Ziele verfolgt, werden Dienstleistungen auf die Anforderungen der Kunden abgestimmt. Als innovative Unternehmen legen beide Firmen großen Wert auf Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiten. Qualität ist abhängig von der Mitarbeiterqualifikation. Es werden ebenso alle Anstrengungen unternommen, umweltpolitischen Forderungen und Notwendigkeiten nachzukommen.

Die Geschäftsleitung hat sich im Jahr 2000 zur Einführung des QM Systems entschlossen, DIN EN ISO 9002. Dabei sind alle Qualitätssichernden Maßnahmen, Tätigkeiten und Prüfungen im Rahmen der Firmenorganisation aufeinander abgestimmt.